Dorothea Sommergruber

Cyber-Versicherung

Aus der weltweiten Vernetzung der Informationstechnologie ergeben sich Probleme, die unter dem Begriff Cyber Risiken erfasst werden. Hieraus können für ein Unternehmen Eigenschäden und Drittschäden durch Datenverluste, Datenschutzverletzungen, Hackerangriffe, Erpressungen durch Hacker, Persönlichkeitsverletzungen, Ausspähen von Daten und Geschäftsgeheimnissen, etc. durch kriminelle Handlungen, fahrlässiges Verhalten von Mitarbeitern und technischen Unzulänglichkeiten entstehen.

In dieser nahezu „neuen“ Versicherungssparte waren wir von Beginn an bei der konzeptionellen Erarbeitung von Deckungsmöglichkeiten beteiligt, bieten unseren Kunden hierzu eine hohe Fachexpertise und können auf ein mehrjähriges Fach-know-how auch bei unseren Versicherungspartnern in dieser Sparte zurückgreifen.