Waldtraud

Sachversicherung

Die Sachversicherung ist neben der Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Versicherungsarten in industriellen und gewerblichen Unternehmen. Sie deckt das Risiko der Zerstörung, der Beschädigung und des Abhandenkommes versicherter Sachen wie Gebäude, Inhalte und Vorräte eines Unternehmens. In der Sachversicherung werden u. a. die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm, Einbruch-Diebstahl, Elementarschäden gedeckt.

Durch unsere langjährige und sehr hohe Fachkompetenz in dieser Versicherungssparte bieten wir unseren Kunden auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmte und pragmatische Lösungen, national und international.

Feuerversicherung

Die Feuerversicherung ist eine der ältesten Versicherungszweige und wird auf Grund Ihrer hohen volkswirtschaftlichen Bedeutung auch als Leitsparte der Sachversicherung bezeichnet. Sie deckt die Gefahren Brand, Blitzschlag, Explosion und Absturz von Luftfahrzeugen.

Betriebsunterbrechungsversicherung

Die Betriebsunterbrechungsversicherung ist eine Vermögensversicherung gegen Ertragsausfälle wenn durch Eintritt eines versicherten Sachschadens die Gewinne und weiterlaufenden Kosten nicht mehr erwirtschaftet werden können.

Technische Versicherung

Die technische Versicherung zählt im weiteren Sinn zur Sachversicherung und somit zur Schadenversicherung. Hierin sind verschiedene Versicherungsformen zur Deckung technischer Risiken zusammenfasst. Hierzu gehören u.a. die Maschinenversicherung, die Elektronikversicherung und die Baugeräteversicherung.